Online Support
Wir rufen Sie kostenlos zurück!
Rückrufzeiten: Mo.-Do. 7.30 - 17.00 Uhr
Fr. 7.30 - 13.00 Uhr
02842 / 92737-0

Radial-Wellendichtring. NBR (72A), 40,0x50,00x6,5mm, AS

Hersteller

Radial-Wellendichtringe dienen zur Abdichtung an rotierenden Maschinenteilen. Sie bestehen im wesentlichen aus einem Gummiteil, einem Versteifungsblech und einer Wurmfeder aus Federstahl. Je nach Verwendungszweck werden drei verschiedene Grundtypen unterschieden: die Standardbauformen A, B und C.Werkstoffe:NBR (72° Shore A)Temperaturbereich:-30°C bis max. +100°CLaufgeschwindigkeit:max. 14 m/sOptional:Werkstoff FPM (Viton) (-20°C bis +200°C, Laufgeschwindigkeit max. 37 m/s) -VBesondere Anforderungen, die Sonderbauformen erfordern:-;Hohe Rauhigkeit des Gehäuses, -;Hohe Wärmeausdehnung des Gehäuses, -;Dichtigkeit gegen Druck, -;Synthetische Öle mit besonderen Additiven, -;Aggressive MedienBauformen:A / AS:Durch den gummielastischen Außenmantel können Wärmedehnung und eine größere Rauheit in der Gehäusebohrung überbrückt werden. Es entsteht kein Passungsrost. Bei öfterem Wechsel der Dichtung wird eine Beschädigung der Gehäusebohrung verhindert. Geeignet zur Abdichtung gasförmiger oder dünnflüssiger Medien. Bauform AS mit zusätzlicher Staublippe gegen Schmutz und Korrosionsgefahr.B / BS:Metallisches Gehäuse, beim Einbau leichteres Einpressen. Erfordert jedoch engere Toleranzen der Gehäusebohrung, um die Abdichtung auch am Außenmantel zu erreichen. Bauform BS mit zusätzlicher Staublippe gegen Schmutz und Korrosionsgefahr.Bauart C / CS:Metallisches Gehäuse mit Versteifungskappe. Abdichtung und Montage wie Bauform B. Wird vorzugsweise bei rauhen Betriebsbedingungen und größeren Abmessungen eingesetzt. Ist durch die Versteifungskappe unempfindlicher gegenüber Montagefehlern. Bauform CS mit zusätzlicher Staublippe gegen Schmutz und Korrosionsgefahr.AD / BD:Die Bauformen AD bzw. BD mit zwei Dichtlippen werden zur Dichtung und Trennung zweier Medien eingesetzt.AO / BO:Die Bauformen AO und BO sind ohne Wurmfeder ausgeführt. Sie sind nur für untergeordnete Abdichtfälle vorzusehen.

Weitere Infos anfragen
BITTE WARTEN...

Ihre Daten werden geladen...

Hinweis